Soldat und Familie
Hausrat

Hausrat

Einbrüche in Privathaushalten ereignen sich im Durchschnitt alle 5 Sekunden. Innerhalb weniger Minuten entwenden Diebe Schmuck, Geld, Stereoanlagen, Fernseher oder die Fotoausrüstung. Aber auch Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel oder Naturkatastrophen, wie Überschwemmungen, Rückstau, Schneedruck und sogar Erdbeben, machen ein umfangreiches Sicherheitspaket mit zusätzlichem Elementarschadenschutz notwendig.

Die Hausratversicherung schützt, wenn z. B.

ein technischer Defekt einen Brand in der Küche entfacht

ein Sturm die Möbel auf dem Balkon beschädigt

ein Rohrbruch die Wohnung unter Wasser setzt.

Besonders wichtig: Vermeidung einer Unterversicherung - Ist die Versicherungssumme niedriger als der tatsächliche Wert des Hausrates, liegt eine Unterversicherung vor. Im Falle eines Schadens wird die Entschädigung entsprechend gekürzt. Auf einen Abzug wegen Unterversicherung wird verzichtet, wenn die Hausratversicherungssumme im Verhältnis zu der Quadratmeterzahl der Wohnung eine bestimmte Mindesthöhe (z. B. 650 € pro QM Wohnfläche) erreicht - Unterversicherungsverzichtsklausel .


TIPP:
Was Sie bei Vertragsabschluss beachten sollten:
  • Beamtentarif für Soldaten gewährt?
  • Versicherungssummen ausreichend hoch?
  • Unterversicherungsverzichtsklausel mitversichert?
  • Weltweiter Versicherungsschutz vorhanden?
  • Erstattung auch bei grober Fahrlässigkeit mitversichert?
  • Ersatz von Überspannungsschäden durch Blitz mitversichert?
  • Kann der Versicherungsschutz im Falle einer längerfristigen Auslandsstationierung, z. B. nach Amerika, gegen Risikozuschlag ausgeweitet werden?

Fahrraddiebstahl

Der Diebstahl von Fahrrädern kann in die Hausratversicherung eingeschlossen werden.

Haushaltglas

Scherben bringen Glück, kosten manchmal aber auch eine Menge Geld. Besonders wenn zu Hause viele Glasflächen und Spiegel vorhanden sind. Gleitet einem ein schwerer Kochtopf aus den Händen und zerbricht das Cerankochfeld oder geht bei Durchzug eine Fensterscheibe zu Bruch, hilft die Haushaltglasversicherung.

Bild - 2 Soldaten an einem Lastwagen

Speziell für Soldaten

Quartierschutz

Durch die weltweite Außenversicherung ist Ihr Hausrat auch dann versichert, wenn sich Ihre Sachen vorübergehend nicht an Ihrem Wohnort befinden – beispielsweise im Urlaub, in der Kaserne und sogar bei Auslandseinsätzen.

Schutz besteht damit auch in folgenden Fällen:

Ihr Hotelzimmer wird im Urlaub aufgebrochen und ein Fotoapparat gestohlen

In der Kaserne fällt Ihr Tablet-PC einem Rohrbruch zum Opfer

Ein Einbrecher entwendet Laptop und Smartphone aus Ihrem Spind

Achtung: Auslandseinsatz – die Wohnung ist unbewohnt? Ist die ansonsten ständig bewohnte Wohnung längere Zeit (z. B. 60 Tage) unbewohnt, kann dies zu unterschiedlichen Konsequenzen führen. Daher muss unbedingt mit dem Versicherer Kontakt aufgenommen werden, um für den Sachverhalt eine Lösung zu finden. Die Zeiträume, in denen Wohnungen unbewohnt sein dürfen, variieren von Versicherer zu Versicherer. Dieser Sachverhalt muss dem Versicherer vorher schriftlich mitgeteilt werden.

Wichtig für Familien

Bei Heirat und/oder nach der Geburt von Kindern sollte geprüft werden, ob die Deckungssumme und der Umfang des Vertrages noch ausreichend sind oder eine Anpassung erfolgen muss.

Lassen Sie sich beraten

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch mit Ihrem Bundeswehr-Experten.
Jetzt ein unverbindliches Angebot anfordern ...

zurück zu: Sach- und Vermögensabsicherung

Leistungen der Continentale Krankenversicherung a.G.

Was sind die besonderen Leistungen der Continentale Krankenversicherung a.G. für Soldaten? weiter

Leistungen der Bundeswehr-Experten

Was sind die besonderen Leistungen der Bundeswehr-Experten der Continentale für Soldaten? weiter