Auslandseinsatz und Vorsorge
Die Versorgung

Die Versorgung

Versorgung im Krankheits- und Pflegefall

Während eines Auslandseinsatzes erhalten Soldaten aller Statusgruppen, genau wie im Inland, die unentgeltliche truppenärztliche Versorgung (UTV) ihres Dienstgebers. Die UTV umfasst alle medizinischen Leistungen, die zur Gesunderhaltung, Verhütung und frühzeitlichen Erkennung von gesundheitlichen Schäden sowie zur Behandlung von Erkrankungen erforderlich sind. Die UTV endet mit dem Ausscheiden aus der Bundeswehr. weiter...

Zusatzversorgung im Ausland

Während der Dienstzeit durchlaufen Soldaten viele Auslandseinsätze. Daher hat sich die Bundesrepublik Deutschland dazu entschieden, vermehrt Verantwortung zu übernehmen und für Soldaten entsprechende Versorgungsleistungen zu zahlen weiter...

Hinterbliebenenversorgung

Durch die Hinterbliebenenversorgung soll die Versorgung der Familie (der Hinterbliebenen) eines Soldaten gesichert werden, wenn dieser verstirbt. weiter...

zurück zu: Startseite



Leistungen der Continentale Krankenversicherung a.G.

Was sind die besonderen Leistungen der Continentale Krankenversicherung a.G. für Soldaten? weiter

Leistungen der Bundeswehr-Experten

Was sind die besonderen Leistungen der Bundeswehr-Experten der Continentale für Soldaten? weiter